Über 30 Jahre Fahrrad-Kompetenz in Bonn

Hase Kettwiesel Cross Steps

8.890,99

KETTWIESEL CROSS STEPS: das Delta-Trike fürs Gelände und derbe Radwege – mit Shimano Steps Antrieb.

Obengenannter Preis gilt nur für das Basismodell – die weitere individuelle Konfiguration bestimmt dann den Endpreis!

  Abholung im Laden | sofern nicht vorrätig, über uns bestellbar.

Aufgrund der permanent steigenden Frachtkosten, Materialengpässen und Rohstoffverknappungen gibt es kontinuierliche Preiserhöhungen unserer Vorlieferanten.
Es kann daher zu Abweichungen der hier dargestellten Preise kommen.

  
Auf meinen Merkzettel
Auf meinen Merkzettel

Liege-Trike mit Lizenz fürs Gelände
Das gelbe Geschoß mit den groben Stollen brettert gut gefedert über Stock und Stein, kratzt die engsten Kurven und lässt die Eichhörnchen lieber schon bei „zwei“ auf den Bäumen sein. Ob sportlicher Fahrspaß im Wald und auf der Halde oder krasse Challenge im Bikepark, eines sollte immer klar sein: ein KETTWIESEL bremst nicht nur für Kröten!

Auch typisch KETTWIESEL: Für Fahrer mit Handicap und Offroad-Faible gibt es jede Menge Spezialpedale und Zubehör! Als Delta-Trike ist das CROSS zudem perfekt für Auf-der-Stelle-Wender, Senkrecht-Parker und Tandem-Kuppler.

Downhill mit Spezialschaltung und -federung
Bergab brettern, in Kurven legen, die Grenzen austesten. Da ist gutes Material alles. Das CROSS hat ein äußerst sportliches Fahrwerk und ist für die übelsten Strecken bestens gefedert – dank Einzelradaufhängungen mit Stabilisator und speziellen Luftdämpfern.

Beim Einfedern aufsetzen? Autsch. Deshalb haben wir speziell für das CROSS eine eigene HASE BIKES Linear-Schaltung entwickelt, die mehr Platz nach unten hat als die gängigen Schaltkäfige. Die 11-Gang-Schaltung aus CNC-gefrästem Aluminium ist fein, aber nicht zickig und verzeiht auch mal eine Fehlbedienung. Klingt gut? Ist Hammer!

Uphill mit Differenzial und top Traktion
Bergauf und Ende Gelände? Niemals! Das CROSS hat serienmäßig ein Differenzial, das den Antrieb von der Kette auf beide Hinterräder gleichzeitig überträgt. Und die können kaum wegrutschen, da das Gewicht des Fahrers in einem Delta-Trike auf der Hinterachse liegt.

Wer nicht auf pure Muskelkraft setzen kann oder will, kann jederzeit den Shimano Steps Mittelmotor zuschalten. Der sitzt nahezu unsichtbar am Tretlager und macht leise und kaum spürbar seine Arbeit. So kann’s auch bergauf gut abgehen.

Geradeaus mit faltbarem Rahmen
Klar kann man mit einem CROSS auch auf Asphalt fahren. Wer das langweilig findet, transportiert es einfach im Auto von Challenge zu Challenge. Damit es locker in den Kofferraum passt, hat es einen faltbaren Rahmen, den man mit exakt 3 Handgriffen in ein Paket von max. 96 cm Länge verwandelt. Genial, oder?