Über 30 Jahre Fahrrad-Kompetenz in Bonn

Hase Pino Tour

7.390,99

PINO TOUR für Weltenbummler: das Reise-Tandem gegen Fernweh. PINO TOUR für Familien: die flexible Mobilitätslösung

Obengenannter Preis gilt nur für das Basismodell – die weitere individuelle Konfiguration bestimmt dann den Endpreis!

  Abholung im Laden | sofern nicht vorrätig, über uns bestellbar

  
Auf meinen Merkzettel
Auf meinen Merkzettel

Bis ans Ende der Welt oder ins Outback von Waltrop? So oder so: mit dem PINO TOUR ist der Weg das Ziel. Auf beiden Plätzen hat man freie Sicht, und durch die unterschiedlichen Sitzhöhen lässt es sich hervorragend plauschen und planen. Will man mal die Plätze tauschen, so kann man sie einfach an die Fahrergröße anpassen. Sogar der Lenker kann in Höhe wie Breite verstellt werden, um eine ergonomische Sitzposition zu ermöglichen.

Besonders toll am PINO TOUR ist auch, dass vorne auf dem Tandem sowohl Kinder als auch Erwachsene mit Handicap sicher mitfahren können. Entweder können sie aktiv mit in die Pedale treten, oder dank des Freilaufs einfach nur den Fahrtwind im Haar spüren und dieses wunderbare Gefühl, unterwegs zu sein. Der Gepäckträger ist stark genug, um auch noch ein zweites Kind hinten auf einem Kindersitz mitzunehmen.

Viel Platz für Gepäck
Sind wir mal ehrlich: für die Sonntagstour zum Badesee braucht man fast genauso viel Gepäck wie für die Weltreise. Darauf ist das PINO TOUR von vorn bis hinten eingestellt. Vorne kann man am Lowrider auf jeder Seite jeweils eine große und eine kleine Tasche befestigen. Unter dem Liegesitz stört das Gepäck nicht beim Fahren, sondern sorgt sogar noch für eine bessere Traktion. Hinten trägt der Tubus Logo bis zu 40kg; auch hier werden die Gepäcktaschen extra tief angebracht, um die Fahrstabilität zu erhöhen.  Wem das alles nicht reicht, der kann noch einen Anhänger drankuppeln.

Wenig Platz beim Transport
Das PINO TOUR fährt gerne Auto. Kein Witz. Damit es auf jeden gängigen Heckträger passt, kann es sich so klein machen wie ein 29erMountainbike. Möglich macht das der Teleskop-Rahmen, mit dem man den Radstand durch Zusammenschieben verkürzen kann. Das ermöglicht nicht nur wendige Allein-Fahrten oder platzsparendes Parken, sondern erleichtert eben auch den Transport. Kurzum: man muss beim Reisen mit dem PINO TOUR nicht von zuhause aus starten, kann blöde Streckenabschnitte trampen oder auch mal ein ganzes Meer überfliegen.

Für alle Wege gerüstet
Für lange Strecken und wechselnde Herausforderungen haben wir dem PINO TOUR eine 14-Gang Rohloff Speedhub spendiert, die mit 12mm Steckachsrahmen kompatibel ist. Erfahrene Radreisende schwören auf diese Nabenschaltung, da sie wartungsarm ist und als nahezu unverwüstlich gilt. Außerdem garantiert sie dank der linearen Abstufung allzeit flüssiges Fahren.

Damit das PINO TOUR nicht nur gut fährt, sondern auch als schwer bepacktes Tandem sicher steht, ist es serienmäßig mit dem robusten Ursus 80 Jumbo Zweibeinständer ausgestattet, der bis zu 80 kg trägt. Wer noch mehr Traglast und Stützbreite möchte, kann sich beim Zubehör mal unseren selbstentwickelten HASE BIKES Zweibeinständer anschauen!

Marke

Hase

Kategorien: , Schlagwörter: , ,