Aktuelles

Unsere Maßnahmen in Corona-Zeiten

Liebe Kunden,

wir sind uns der Gefahren durch das Corona-Virus und der daher erforderlichen Einschränkungen unseres alläglichen Lebens sehr bewusst. Unser gemeinsames Wohl ist uns sehr wichtig und darum machen wir weiter!

Denn das Fahrrad ist derzeit neben dem Auto das sicherste Verkehrsmittel, um eine Corona-Virusinfektion zu vermeiden:
Radfahren an der frischen Luft, bei Sonne, Wind und Regen stärkt das Immunsystem und trainiert und verbessert das Lungenvolumen. Auf dem Fahrrad ist man alleine unterwegs (außer vielleicht auf einem Tandem), man hat Abstand zu anderen und daher ist die Ansteckungsgefahr besonders gering.

Darum tun wir von Velocity unser Möglichstes, um Ihre Mobilität auch in Corona-Zeiten zu gewährleisten und gleichzeitig alle Maßnahmen zu ergreifen, die Ihre und unsere Gesundheit zu schützen:

* Wir behalten die Empfehlungen der Behörden jederzeit im Blick und folgen den behördlichen Anweisungen.

* Wir haben die notwendigen Hygienemaßnahmen eingeführt und klare Richtlinien für die Reinigung und das soziale Miteinander erlassen:

- Mitarbeitern mit Krankheitssymptomen ist der Zutritt in unseren Geschäftsräumen untersagt

- Mitarbeiter halten den empfohlenen Abstand zu den Kunden ein

- Mitarbeiter sind angehalten häufig Desinfektionsmittel zu verwenden/die Hände zu waschen

- Ladentische, Türgriffe und andere Oberflächen werden kontinuierlich desinfiziert und gereinigt

- Bevor Sie Ihr Rad aus unserer Werkstatt entgegennehmen, desinfizieren wir Handgriffe und Sattel

 

SIE KÖNNEN WEITERHIN FAHRRÄDER BEI UNS TESTEN UND KAUFEN - das funktioniert so:

1. Sie melden sich am besten per Email (verkauf(at)velo-city.de) oder telefonisch mit Ihrem Radwunsch bei uns.

2. Einer unserer Berater ruft Sie an - wenn gewünscht auch mit facetime - und berät Sie hinsichtlich Bedarfsermittlung und ggfs. für Sie interessanten Modellen.

3. Modelle aus unserem Lagerbestand können wir Ihnen für eine Probefahrt zur Verfügung stellen.

4. Wir liefern das Probefahrzeug auf Wunsch kostenfrei bei Ihnen an (und holen es danach auch wieder ab) - Testanmietung ist kostenpflichtig bis zu einer (1) Woche möglich.

5. Im Falle eines Kaufs (dieses oder eines zu bestellenden Modelles) erstatten wir Ihnen die Testfahrt-Mietgebühr anteilig zurück.

 

* Außerdem bieten wir folgende Services für Sie an bzw. arbeiten an folgenden Lösungen:

- Sollten Sie nicht zu uns kommen wollen oder können, bieten wir ab sofort einen solidarischen und kostenfreien Abhol- und Bringservice im Umkreis von bis zu 15 km für Sie an, damit Sie Ihren vereinbarten Werkstatttermin einhalten können. DIES GILT AUCH, WENN UNSER LADENGESCHÄFT GESCHLOSSEN WERDEN SOLLTE.

- Sie können telefonisch oder per Email einen Einzel-Beratungstermin mit uns vereinbaren: Zu diesem Termin werden wir unseren Verkaufsraum für den öffentlichen Publikumsverkehr schließen und Ihre persönliche Fahrradberatung unter Einhaltung der o.g. Vorsichtsmaßnahmen durchführen. So kommen Sie weiterhin in den Genuss unserer Top-Fahrradberatung, in Ruhe und ohne den Kontakt zu anderen Menschen.

- Wir arbeiten an einer Lösung der persönlichen Onlineberatung. Diese funktioniert ähnlich wie die Beratung direkt vor Ort und kann heutzutage einfach über Videotelefonie per Handy durchgeführt werden. SOBALD WIR DIES INSTALLIERT HABEN, ERFAHREN SIE DIES HIER.

- Bei Fahrradkauf per Emailbestellung können Sie komfortabel per Überweisung von zu Hause bezahlen. Ihr Fahrrad liefern wir Ihnen solidarisch und kostenfrei nach Hause.


* Unser Lieferant riese und müller bietet bietet ab sofort eine direkte Lieferung zu Ihnen an. Das heißt Sie können sich wie bisher von uns beraten lassen, wir konfigurieren und bestellen Ihr Wunschrad und Sie bekommen dies dann direkt von riese und müller nach Hause geliefert.

Gemeinsam schaffen wir es auch durch diese schwierige Zeit!

Ihr Velocity Team

Hier ein sehr interessanter Spiegel-Artikel, der begründet, warum das Fahrradfahren gerade jetzt so wichtig und richtig ist.