Velotraum

Reiserad, Alltagsräder, Tandems vom Feinsten und aus dem fleißigen Schwabenländle. Auf Basis der stabileren 26“ Laufrädern wird ein sehr umfangreiches Baukastensystem angeboten, mit dem sich Fahrräder für nahezu alle Einsatzzwecke zusammenstellen lassen. 

Wir bauen die Veloträume hier im Hause in Einzelfertigung auf, dadurch haben wir natürlich alle Möglichkeiten, Teilevariationen zu integrieren, die selbst im opulenten Velotraum-Baukasten nicht enthalten sind.

Die Velotraum Rahmenfarben sind nach RAL wählbar und man kann sich gegen oder für ein Dekor entscheiden, welches ebenfalls  in RAL wählbar ist.

 

weitere Informationen

Neben der Möglichkeit der Vermaßung mittels Messmaschine arbeiten wir bevorzugt mit Probefahrten – wir haben alle relevanten Rahmenhöhen als Testrad vorrätig und können diese nach Absprache auch für ausgedehnte Probefahrten vermieten – für Beratung, Vermaßung, Probefahrt bitte gerne via mail oder telefonisch einen Termin vereinbaren – bitte bevorzugt das zuletzt meistgefahrene Fahrrad mitbringen!

Die Basisausstattungen im Velotraumkonzept sind überschrieben mit griffigen 
Überschriften, die sich an der Anwendung (Intensität der Nutzung) und an der Charakteristik des Nutzers orientieren:

Einsteiger, Leichtbau, Vielfahrer, Vielfahrer Disc, Randonneur, Randonneur Disc,
11-Gang-Nabe, Rohloff-Budget, Rohloff-Solide, Rohloff-Disc...

Ein Velotraum ist ab etwa € 1500,- erhältlich, für Umsteiger sind die Rahmen auch einzeln erhältlich.


Schon bei unserer frühen Zusammenarbeit mit Centurion in den 80er/90er-Jahren war ein Schwerpunkt unseres Einkaufsprogramms Räder mit "kleinen" 26''-Laufrädern für die Nutzung in der täglichen Anwendung oder im belasteten Reiseradbetrieb – die Wendigkeit und Stabilität der kleineren Laufräder, die große Auswahöl an Reifenbreiten und die größeren Freiräume beim Rahmenbau, gerade für Menschen mit kurzen Längen war und ist bis heute ein schlagendes Argument. 

Historie

1993, beim renommierten "European Bike Contest" belegt CENTURION Rang zwei – "für wegweisende Innovation im Fahrradbau". Prämiert wird das 1-4-3, ein 26''-Rad, das mit wenigen Handgriffen vom Alltagstourer zu einem geländetauglichen Mountainbike oder zu einem hochwertigen Reiserad mit Rennlenker umgerüstet werden kann. Leider wurde dieses frühe 26'' Konzeptrad nur wenige Jahre produziert – für eine große Produktionsstückzahl schien die Zeit noch nicht reif...

Federführend im Projektteam hier Stefan Stiener – Firmenchef der seit 1988 bestehenden Firma Velotraum, die sich seit 1996 mit ihrem Konzept-Baukasten rund um den 26'' –Rahmen langsam aber stetig einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat.

Als wir unser Sortiment in 2004 um die Räder aus Weil der Stadt erweiterten, waren wir überaus glücklich, die fruchtbaren Weiterentwicklungen der 1-4-3–Idee wiederzufinden und darüberhinaus in werthaltigster Weise ein Konzept, daß mit der großen Palette von Rahmenhöhen und sinnvollen Basisausstattungspacketen und deren vielfältigen Variationsmöglichkeiten für uns perfekt die Lücke zwischen Serienrad und Einzelanfertigung schließt – Wunschfarbe inklusive!


Ausstattungsvorschläge


VELOTRAUM Pilger

Das Fat-Touren-Bike PILGER ist eine konsequente und gleichzeitig radikale Erweiterung der bisherigen Velotraum-Produktpalette. Ein »Tourenrad« auf Basis extra breiter Reifen. Die Reifenbreite – übrigens 26-Zoll Laufradgröße – für die das Velotraum-Fatbike ausgelegt ist, beiträgt mächtigem 4,7 Zoll statt der üblicherweise 2 bis 2,4 Zoll eines klassischen Mountainbikes: da, wo mit einem bisherigen Velotraum kein oder nur ein extrem beschwerliches Weiterkommen möglich war, öffnen sich nun neue Wege.

Die extra breiten Reifen bieten auf losem Untergrund (Sand, Matsch, Kies, Schnee usw.) besonders viel Vortrieb und, da sie mit geringem Druck (0,6 –0,8 bar) gefahren werden, zudem viel Kontrolle und Komfort im Vergleich zu einem ungefederten Rad. Mit dem Fat-Reifen-Konzept des Pilgers lässt sich gänzlich auf aufwändige Federung verzichten, sprich trotz extremer Geländegängigkeit bleibt die Technik im positiven Sinne einfach. 

Die Broschüre zum Velotraum PILGER finden Sie >hier.

ab ca. € 2.500,–


VELOTRAUM cross crmo

Der »Einstieg« in die Velotraum-Welt, mit Fernreise-tauglicher >VK3 Ausstattung.  Abgebildet in Rahmengröße L, Farbe RAL 1019, Gewicht 14,7 kg
   

ab ca. € 2.000,–


VELOTRAUM 7005 EX TD

Alurahmen mit tiefem Durchstieg und Exzenter. Ein ganzes Bündel an konstruktiven Maßnahmen verhalf dem »TD« zu Eigenschaften, die ihn zu einem vollwertigen Velotraum-Rahmen machen. Die Kombination aus vergrößerten Rohrdurchmessern (hier nutzen wir die dafür optimalen Eigenschaften von Aluminium) , speziellen Wandstärken, einem höheren Anbindungspunkt an das Sitzrohr und der exakt plazierten Rohrbiegung des Oberrohrs ergaben eine fast schon unglaubliche Lenkkopfsteifigkeit von 120 Nm/Grad. Dieser Steifigkeitswert ist bereits weitaus höher als ihn übliche Diamant-Rahmen aus Carbon (99 Nm/Grad) oder Stahl (105 Nm/Grad) aufweisen.

Abgebildet in: >VK9 Ausstattung, Rahmengröße M, Farbe RAL 2002 - Butorange, Gewicht 15,1 kg.
   

ab ca. € 2.750,–


VELOTRAUM Speedster

Ob als schnelles Reiserad für eine ein- oder zweiwöchige Pässetour oder für den flotten Wochenendtrip. Die hohe Belastbarkeit, die Unab­hängigkeit von guten Asphaltstraßen, die Gepäckträger- und Packtaschen­option machen das Speedster jedem Rennrad und klassischen Reiserad klar überlegen.

Abgebildet in: Größe L, Farbe RAL 5021, Gewicht: 10,8 kg.

Informationen zu Ausstattung und Preisen finden Sie >hier.

ab ca. € 2.150,–


Bitte stellen Sie sich Ihren Velotraum selbst zusammen! Wir bauen ihn für Sie!

>alle Ausstattungsmöglichkeiten

>Velotraum-Konfigurator